Export citation

Show simple item record

dc.contributor.authorRecker, Marie-Luise*
dc.date.accessioned2021-02-11T22:12:18Z
dc.date.available2021-02-11T22:12:18Z
dc.date.issued2004*
dc.date.submitted2019-06-27 13:08:38*
dc.identifier33911*
dc.identifier.issn21901392*
dc.identifier.urihttps://directory.doabooks.org/handle/20.500.12854/55678
dc.description.abstractIm Zentrum des Tagungsbandes steht die Entwicklung des Parlamentarismusin Europa im 19. und 20. Jahrhundert. Ausgehend vomklassischen liberal-repräsentativen Modell werden dessenVeränderungen und Umformungen bis hin zur modernen Massendemokratie desausgehenden 20. Jahrhunderts analysiert. Gefragt wird nach Bauformenund nationalen Spielarten des parlamentarischen Systems, nachKrisensymptomen und Strukturdefiziten in der Zwischenkriegszeit sowienach Ursachen und Begleiterscheinungen des Erfolgswegs nach dem ZweitenWeltkrieg. Die Beiträge ziehen eine wissenschaftliche Bilanz derbisherigen Forschung, möchten durch neue methodische Ansätze undFragestellungen der künftigen Parlamentarismusforschung aber auchweitergehende Impulse vermitteln.*
dc.languageGerman*
dc.relation.ispartofseriesSchriften des Historischen Kollegs*
dc.subjectD1-2009*
dc.titleParlamentarismus in Europa. Deutschland, England und Frankreich im Vergleich*
dc.typebook
oapen.identifier.doi10.1524/9783486594614*
oapen.relation.isPublishedByaf2fbfcc-ee87-43d8-a035-afb9d7eef6a5*
virtual.oapen_relation_isPublishedBy.publisher_nameDe Gruyter
virtual.oapen_relation_isPublishedBy.publisher_websitehttp://www.degruyter.com/
oapen.relation.isbn9783486594614*
oapen.pages247*
oapen.volume60*
oapen.edition2*


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record