Export citation

Show simple item record

dc.contributor.authorSchulz, Hans-Joachim
dc.date.issued2018
dc.date.submitted2019-01-10 23:55
dc.date.submitted2018-12-01 23:55:55
dc.date.submitted2020-01-15 14:02:30
dc.date.submitted2020-04-01T11:20:25Z
dc.identifier1003322
dc.identifierOCN: 1083018596
dc.identifierhttp://library.oapen.org/handle/20.500.12657/26736
dc.description.abstractMit Hilfe des Maximumprinzips gelingt es - wozu die gegenwärtig vorherrschende mikroökonomische Steuerwirkungsanalyse wegen ihrer komparativ-statischen Vorgehensweise nicht in der Lage ist - die Wirkungen von Steuervariationen in ungleichgewichtigen Ausgangssituationen abzubilden. Um die Analyse nicht ihrer zeitlichen Dimension zu berauben, wird ein unvollkommener Kapitalmarkt unterstellt. Ferner werden nicht nur - wie traditionell bei der Steuerwirkungsanalyse - die Wirkungen der üblicherweise betrachteten Einzelsteuern untersucht, sondern, mit Hilfe der Teilsteuerrechnung, das Bündel an wesentlichen laufenden Steuern, die von den Unternehmen erhoben werden, mit ihrer konkreten steuerrechtlichen Ausgestaltung in der BRD.
dc.languageGerman
dc.relation.ispartofseriesAllokation im marktwirtschaftlichen System
dc.rightsopen access
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::K Economics, finance, business & management::KC Economics::KCA Economic theory & philosophy
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::K Economics, finance, business & management::KF Finance & accounting::KFF Finance::KFFD Public finance::KFFD1 Taxation
dc.subject.otherBeitrag
dc.subject.otherdynamischen
dc.subject.otherDynamisierung
dc.subject.othereinem
dc.subject.otherSchulz
dc.subject.otherSteuerüberwälzungsanalyse
dc.subject.otherSteuerwirkungen
dc.subject.otherUnternehmensmodell
dc.titleSteuerwirkungen in einem dynamischen Unternehmensmodell
dc.title.alternativeEin Beitrag zur Dynamisierung der Steuerueberwaelzungsanalyse
dc.typebook
oapen.identifier.doi10.3726/b14105
oapen.relation.isPublishedByf6ba26fb-2881-41c1-848a-f9628b869216
virtual.oapen_relation_isPublishedBy.publisher_namePeter Lang International Academic Publishing Group
oapen.pages375
oapen.place.publicationBern
dc.seriesnumber3


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

open access
Except where otherwise noted, this item's license is described as open access