Export citation

Show simple item record

dc.contributor.authorWillen, Max
dc.date.accessioned2021-02-10T14:51:24Z
dc.date.available2021-02-10T14:51:24Z
dc.date.issued2021
dc.identifierONIX_20200921_9783658313227_80
dc.identifierhttps://library.oapen.org/handle/20.500.12657/41723
dc.identifier48349*
dc.identifier.urihttps://directory.doabooks.org/handle/20.500.12854/38035
dc.description.abstractDiese Open-Access-Publikation vermittelt Personen aus Wirtschaft und Lehre durch pragmatische und fokussierte Darstellungsweise sowohl die Grundsystematik der Organhaftung als auch die in der Praxis äußerst relevante Problematik der Organhaftung bei unklaren Rechtslagen. Gleichzeitig wird durch Auslegung der Legalitätspflicht untersucht, ob der gegenwärtig in der Rechtsprechung verfolgte Ansatz zur Lösung der Frage nach einer Haftungsprivilegierung bei unklaren Rechtslagen dogmatisch sinnvoll ist oder ob nicht gegebenenfalls durch Rechtsfortbildung ein praktisch und dogmatisch sinnvollerer Lösungsansatz gefunden werden kann.
dc.languageGerman
dc.relation.ispartofseriesBusiness, Economics, and Law
dc.rightsopen access
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::L Law::LN Laws of Specific jurisdictions::LNC Company, commercial & competition law
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::L Law::LN Laws of Specific jurisdictions::LNC Company, commercial & competition law::LNCB Commercial law
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::L Law::LN Laws of Specific jurisdictions::LNC Company, commercial & competition law::LNCD Company law
dc.subject.otherBusiness Law
dc.subject.otherCommercial Law
dc.subject.otherCommon Company Law
dc.subject.otherHaftungsprivilegierung von Organträgern
dc.subject.otherVerbotsirrtum
dc.subject.otherRechtsunsicherheit
dc.subject.otherErfolgshaftung
dc.subject.otherHandlungsunrecht
dc.subject.otherErmessenspielraum
dc.subject.otherOpen Access
dc.subject.otherCompany, commercial & competition law: general
dc.subject.otherCommercial law
dc.subject.otherCompany law
dc.titleDie Business Judgement Rule
dc.title.alternativeAuslegung der Legalitätspflicht bei unklarer Rechtslage
dc.typebook
oapen.identifier.doi10.1007/978-3-658-31322-7
oapen.relation.isPublishedBy9fa3421d-f917-4153-b9ab-fc337c396b5a
virtual.oapen_relation_isPublishedBy.publisher_nameSpringer Nature
virtual.oapen_relation_isPublishedBy.publisher_websitehttp://www.springernature.com/oabooks
oapen.imprintSpringer Gabler
oapen.pages113
dc.dateSubmitted2020-09-21T13:40:44Z
dc.abstractotherlanguageDiese Open-Access-Publikation vermittelt Personen aus Wirtschaft und Lehre durch pragmatische und fokussierte Darstellungsweise sowohl die Grundsystematik der Organhaftung als auch die in der Praxis äußerst relevante Problematik der Organhaftung bei unklaren Rechtslagen. Gleichzeitig wird durch Auslegung der Legalitätspflicht untersucht, ob der gegenwärtig in der Rechtsprechung verfolgte Ansatz zur Lösung der Frage nach einer Haftungsprivilegierung bei unklaren Rechtslagen dogmatisch sinnvoll ist oder ob nicht gegebenenfalls durch Rechtsfortbildung ein praktisch und dogmatisch sinnvollerer Lösungsansatz gefunden werden kann.


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

open access
Except where otherwise noted, this item's license is described as open access