Export citation

Show simple item record

dc.contributor.authorOehen, Moritz
dc.date.issued2019
dc.date.submitted2019-09-10 13:38:34
dc.date.submitted2020-04-01T10:08:57Z
dc.identifier1005353
dc.identifierOCN: 1147301515
dc.identifierhttp://library.oapen.org/handle/20.500.12657/24758
dc.description.abstractThe present work provides an overview of the role that victims play as prosecutors, irrespective of material compensation interests in criminal proceedings. The party rights of the criminal prosecutor are treated in the same way as his position in the efficient penal and abbreviated procedures. In doing so, inconsistencies in the law are discussed, the previous case law on the criminal prosecutor critically questioned and the conflicting goals between injured party participation and procedural efficiency examined. The role of the criminal prosecutor in Swiss jurisprudence has so far only been examined selectively and always with regard to specific issues. For the first time, the author attempts to broach the issue of the criminal prosecutor as a litigant and to put it into context with the idea of ​​efficiency that characterizes criminal procedural law.
dc.description.abstractDas vorliegende Werk bietet einen Überblick zur Rolle, die Geschädigte unabhängig von materiellen Entschädigungsinteressen im Strafverfahren als Strafkläger einnehmen. Dabei werden die Parteirechte des Strafklägers ebenso behandelt wie seine Stellung in den effizienten Strafbefehls- und den abge­kürzten Verfahren. Dabei wird auf Inkonsistenzen im Gesetz eingegangen, die bisherige Rechtsprechung zum Strafkläger kritisch hinterfragt und der Zielkonflikt zwischen Geschädigten­beteiligung und Verfahrenseffizienz beleuchtet. Die Rolle des Strafklägers wurde in der Schweizer Rechts­wissenschaft bisher nur punktuell und stets im Hinblick auf spezifische Fragestellungen untersucht. Der Autor versucht erstmals, den Strafkläger als Prozesspartei breit zu thematisieren und in einen Zusammenhang mit dem das Strafprozessrecht prägenden Effizienzgedanken zu stellen.
dc.languageGerman
dc.relation.ispartofseriessui generis
dc.rightsopen access
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::L Law
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::L Law::LN Laws of Specific jurisdictions::LNF Criminal law & procedure
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::L Law::LN Laws of Specific jurisdictions::LNF Criminal law & procedure::LNFX Criminal procedure
dc.subject.otherLaw
dc.subject.otherCriminal Law
dc.subject.otherCriminal Procedure Law
dc.subject.otherRecht
dc.subject.otherStrafrecht
dc.subject.otherStrafprozessrecht
dc.titleDer Strafkläger im Strafbefehls- und im abgekürzten Verfahren
dc.typebook
oapen.identifier.doi10.24921/2018.94115933
oapen.relation.isPublishedBy1038e10e-6d2e-4ebe-b7ca-28573e6a41d0
virtual.oapen_relation_isPublishedBy.publisher_nameCarl Grossmann Verlag
virtual.oapen_relation_isPublishedBy.publisher_websitewww.carlgrossmann.com
oapen.relation.isFundedBySwiss National Science Foundation (SNSF) - OAPEN-CH
oapen.collectionSwiss National Science Foundation (SNF)
oapen.pages204
oapen.place.publicationBerlin; Bern
dc.relationisFundedByb70636da-dc2d-4755-a37e-360db651c0bf
dc.abstractotherlanguageDas vorliegende Werk bietet einen Überblick zur Rolle, die Geschädigte unabhängig von materiellen Entschädigungsinteressen im Strafverfahren als Strafkläger einnehmen. Dabei werden die Parteirechte des Strafklägers ebenso behandelt wie seine Stellung in den effizienten Strafbefehls- und den abge­kürzten Verfahren. Dabei wird auf Inkonsistenzen im Gesetz eingegangen, die bisherige Rechtsprechung zum Strafkläger kritisch hinterfragt und der Zielkonflikt zwischen Geschädigten­beteiligung und Verfahrenseffizienz beleuchtet. Die Rolle des Strafklägers wurde in der Schweizer Rechts­wissenschaft bisher nur punktuell und stets im Hinblick auf spezifische Fragestellungen untersucht. Der Autor versucht erstmals, den Strafkläger als Prozesspartei breit zu thematisieren und in einen Zusammenhang mit dem das Strafprozessrecht prägenden Effizienzgedanken zu stellen.


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

open access
Except where otherwise noted, this item's license is described as open access