Show simple item record

dc.contributor.editorReinmann, Gabi
dc.contributor.editorRhein, Rüdiger
dc.date.accessioned2023-04-18T09:48:56Z
dc.date.available2023-04-18T09:48:56Z
dc.date.issued2023
dc.date.submitted2023-04-05T11:15:02Z
dc.identifierONIX_20230405_9783839462959_6
dc.identifierhttps://library.oapen.org/handle/20.500.12657/62272
dc.identifier.urihttps://directory.doabooks.org/handle/20.500.12854/99127
dc.description.abstractIn der Wissenschaft sind Erkenntnisziele, aber auch ein spezieller Weltaufschluss angelegt. Diesen zu vermitteln ist Aufgabe der Wissenschaftsdidaktik. Was aber bedeutet es, Wissenschaft institutionell zu einem Gegenstand des Lehrens und Lernens zu machen? Die Beitragenden des Bandes liefern disziplinübergreifende Antworten auf diese grundlegende Frage und untersuchen aus ihren fachwissenschaftlichen Perspektiven, wie Lehren, Studieren und wissenschaftliches Denken und Handeln disziplinär zusammenhängen. Hochschullehrende sowie praktisch und forschend tätige Personen finden hier leichten Zugang zur Wissenschaftsdidaktik und ihren innovativen Erkenntnispotentialen.
dc.languageGerman
dc.relation.ispartofseriesWissenschaftsdidaktik
dc.rightsopen access
dc.subject.otherHochschulbildung
dc.subject.otherDisziplinarität
dc.subject.otherWissenschaftsdidaktik
dc.subject.otherFachdidaktik
dc.subject.otherExperiment
dc.subject.otherHermeneutik
dc.subject.otherMethodologie
dc.subject.otherParadigma
dc.subject.otherProfessionsorientierung
dc.subject.otherBildung
dc.subject.otherWissenschaft
dc.subject.otherUniversität
dc.subject.otherBildungsforschung
dc.subject.otherBildungssoziologie
dc.subject.otherWissenschaftssoziologie
dc.subject.otherPädagogik
dc.subject.otherUniversity Education
dc.subject.otherScience Didactics
dc.subject.otherSubject Didactics
dc.subject.otherHermeneutics
dc.subject.otherMethodology
dc.subject.otherParadigm
dc.subject.otherProfessional Orientation
dc.subject.otherEducation
dc.subject.otherScience
dc.subject.otherUniversity
dc.subject.otherEducational Research
dc.subject.otherSociology of Education
dc.subject.otherSociology of Science
dc.subject.otherPedagogy
dc.subject.otherthema EDItEUR::J Society and Social Sciences::JN Education::JNM Higher education, tertiary education
dc.subject.otherthema EDItEUR::J Society and Social Sciences::JN Education::JNA Philosophy and theory of education
dc.titleWissenschaftsdidaktik II
dc.title.alternativeEinzelne Disziplinen
dc.typebook
oapen.identifier.doi10.14361/9783839462959
oapen.relation.isPublishedBy7e97f9b9-be2b-4d9c-a928-3c8ebdfa443c
oapen.relation.isFundedByUniversität Hamburg
oapen.relation.isFundedBy775581ca-5959-4eee-a320-2e23d0d8feaa
oapen.relation.isbn9783839462959
oapen.relation.isbn9783837662955
oapen.imprinttranscript Verlag
oapen.pages386
oapen.place.publicationBielefeld
oapen.grant.number[...]
dc.relationisFundedBy775581ca-5959-4eee-a320-2e23d0d8feaa
dc.seriesnumber2
dc.abstractotherlanguageIn der Wissenschaft sind Erkenntnisziele, aber auch ein spezieller Weltaufschluss angelegt. Diesen zu vermitteln ist Aufgabe der Wissenschaftsdidaktik. Was aber bedeutet es, Wissenschaft institutionell zu einem Gegenstand des Lehrens und Lernens zu machen? Die Beitragenden des Bandes liefern disziplinübergreifende Antworten auf diese grundlegende Frage und untersuchen aus ihren fachwissenschaftlichen Perspektiven, wie Lehren, Studieren und wissenschaftliches Denken und Handeln disziplinär zusammenhängen. Hochschullehrende sowie praktisch und forschend tätige Personen finden hier leichten Zugang zur Wissenschaftsdidaktik und ihren innovativen Erkenntnispotentialen.


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

open access
Except where otherwise noted, this item's license is described as open access