Show simple item record

dc.contributor.authorBreuer, Judith
dc.date.accessioned2022-06-19T04:02:58Z
dc.date.available2022-06-19T04:02:58Z
dc.date.issued2021
dc.date.submitted2022-06-18T05:33:39Z
dc.identifierhttps://library.oapen.org/handle/20.500.12657/56745
dc.identifier.urihttps://directory.doabooks.org/handle/20.500.12854/84244
dc.description.abstractEin zentrales Ziel der fachdidaktischen Forschung stellt die Verbesserung schulischen Unterrichts dar. Eine Transferstrategie zur flächendeckenden Verbreitung wissenschaftlicher Erkenntnisse bildet die Bereitstellung evidenzbasierter, innovativer materialgestützter Unterrichtskonzeptionen. Allerdings fällt das Materialnutzungsverhalten von Lehrkräften individuell sehr unterschiedlich aus, wobei das Zusammenspiel verschiedener Einflussfaktoren auf die Materialnutzung bislang wenig erforscht ist. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es daher, dieses Wirkgefüge unter authentischen Bedingungen genauer zu untersuchen. Dazu wurde kriteriengeleitet eine evidenzbasierte, fachdidaktisch innovative Unterrichtskonzeption ausgewählt (das Münchener Unterrichtskonzept zur Quantenmechanik) und den teilnehmenden Lehrkräften fakultativ zur Verfügung gestellt. Mittels eines qualitativen Forschungsansatzes wurden elf Lehrkräfte bei der Implementierung des Konzepts durch ein Interview zu Beginn und am Ende einer Unterrichtsreihe zur Quantenmechanik sowie zwei Unterrichtsbeobachtungen mit je einem anschließenden stimulated recall begleitet. Aus den Ergebnissen folgt, dass die Probanden sich überwiegend heuristisch mit der Konzeption auseinandersetzten und lediglich Elemente auf Sichtstrukturebene implementierten. Das nachgewiesene Wirksamkeitspotential von evidenzbasierten, innovativen Unterrichtskonzeptionen scheint sich folglich lediglich unter bestimmten Bedingungsfaktoren zu entfalten.
dc.languageGerman
dc.rightsopen access
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::P Mathematics & science::PD Science: general issues
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::J Society & social sciences::JN Education
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::P Mathematics & science::PH Physics
dc.subject.otherScience
dc.subject.otherEducation
dc.subject.otherScience
dc.subject.otherPhysics
dc.titleImplementierung fachdidaktischer Innovationen durch das Angebot materialgestützter Unterrichtskonzeptionen (Volume 314)
dc.typebook
oapen.identifier.doihttps://doi.org/10.30819/5293
oapen.relation.isPublishedBy04b263a1-7fba-4491-9eae-1c394ac42fc3
oapen.relation.isFundedByKnowledge Unlatched
oapen.relation.isbn9783832552930
oapen.collectionKnowledge Unlatched (KU)
oapen.imprintLogos Verlag Berlin
dc.relationisFundedByb818ba9d-2dd9-4fd7-a364-7f305aef7ee9


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

open access
Except where otherwise noted, this item's license is described as open access