Show simple item record

dc.contributor.authorKaiser, Nanni
dc.date.accessioned2022-03-17T15:24:37Z
dc.date.available2022-03-17T15:24:37Z
dc.date.issued2021
dc.identifierONIX_20220317_9783832553920_3
dc.identifier.urihttps://directory.doabooks.org/handle/20.500.12854/79454
dc.languageGerman
dc.relation.ispartofseriesIndividuum - Entwicklung - Institution
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::J Society & social sciences::JN Education::JNF Educational strategies & policy
dc.subject.otherHandlungskompetenz von Begabungsfördernden
dc.subject.otherHochbegabte Grundschulkinder
dc.subject.otherFortbildung von Begabungsfördernden
dc.subject.otherBeziehungsgestaltung
dc.subject.otherSelbstkompetenzförderung
dc.titleAspekte der Handlungskompetenz von Begabungsfördernden im Kontext der außerschulischen Förderung hochbegabter Grundschulkinder
dc.title.alternativeImpulse für die Entwicklung von Fortbildungsangeboten
dc.typebook
oapen.abstract.otherlanguage"Auf den Lehrer kommt es an!" Das Postulat des neuseeländischen Bildungsforschers John Hattie stellt die Kompetenzen aller Lehrenden in den Fokus. So erfordert auch die professionelle Förderung von hochbegabten Kindern kompetentes Handeln der pädagogischen Kräfte, um eine verbesserte Potenzialentwicklung und eine komplexe individuelle Förderung der Kinder zu verwirklichen. Doch über welche Handlungskompetenz müssen Begabungsfördernde verfügen, um dieses Ziel zu erreichen? Dieser Frage widmet sich das vorliegende Buch, indem es sich mit Herausforderungen und Grenzen der Handlungskompetenz von Begabungsfördernden bei Planung und Gestaltung von Lernumgebungen an einer außerschulischen Institution, einer Kinderakademie, auseinander setzt. Aspekte der Handlungskompetenz werden auf der Basis der Selbsteinschätzung der Begabungsfördernden beleuchtet. Fortbildungsbedarf, Beziehungsgestaltung, Selbstkompetenzförderung und Feedbackkultur sowie das Verständnis und die Haltung von und zur Hochbegabung und ihrem Einfluss auf die Hochbegabungsförderung stehen im Mittelpunkt der Betrachtung.
oapen.identifier.doi10.30819/5392
oapen.relation.isPublishedBy04b263a1-7fba-4491-9eae-1c394ac42fc3
oapen.relation.isbn9783832553920
oapen.imprintLogos Verlag Berlin
oapen.series.number11
oapen.pages383
oapen.place.publicationBerlin


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/
Except where otherwise noted, this item's license is described as https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/