Show simple item record

dc.contributor.editorKonopka, Marek
dc.contributor.editorWöllstein, Angelika
dc.contributor.editorFelder, Ekkehard
dc.date.accessioned2021-02-10T12:58:18Z
dc.date.issued2020
dc.date.submitted2021-06-21T13:37:11Z
dc.identifierONIX_20210621_9783968220321_19
dc.identifierhttps://library.oapen.org/handle/20.500.12657/49656
dc.identifier.urihttps://directory.doabooks.org/handle/20.500.12854/70892
dc.description.abstractBausteine einer Korpusgrammatik des Deutschen (“Building blocks towards a corpus grammar of German”) is a series presenting corpus linguistic studies on German grammar conducted at the Leibniz Institute for the German Language in Mannheim (IDS). Using state-of-the-art corpus linguistic methodology, the series aims to capture the diversity and variability of German grammar at a high resolution. At the same time, it aims to ensure the study results are verifiable. Issue by issue, the series will add “building blocks” for a new, consistently corpus-based grammar of German. In addition to the peer-reviewed texts, which are written in the style of grammar chapters, the series publishes the results of statistical analyses and, for selected topics, the underlying data sets.
dc.description.abstractBausteine einer Korpusgrammatik des Deutschen ist eine neue Schriftenreihe, die am Leibniz-Institut für Deutsche Sprache in Mannheim (IDS) entsteht. Sie setzt sich zum Ziel, mit korpuslinguistischen Methoden die Vielfalt und Variabilität der deutschen Grammatik in großer Detailschärfe zu erfassen und gleichzeitig für die Validierbarkeit der Ergebnisse zu sorgen. Die erste Ausgabe enthält eine Einführung in die Reihe sowie vier als Kapitel einer neuen Grammatik gestaltete Texte: 1. Grundlegende Aspekte der Wortbildung, 2. Bau von und Umbau zu Adverbien, 3. Starke vs. schwache Flexion aufeinanderfolgender attributiver Adjektive und 4. Reihenfolge attributiver Adjektive. Die Ausgabe ist mit einer interaktiven Datenbank zu attributiven Adjektiven verknüpft.
dc.languageGerman
dc.relation.ispartofseriesBausteine einer Korpusgrammatik des Deutschen
dc.rightsopen access
dc.subject.classificationthema EDItEUR::C Language and Linguistics::CF Linguistics::CFK Grammar, syntax and morphologyen_US
dc.subject.otherCorpus linguistics
dc.subject.otherGrammar
dc.subject.otherLinguistik
dc.subject.otherKorpuslinguistik
dc.subject.otherGrammatik
dc.subject.otherSprachwissenschaft
dc.titleBausteine einer Korpusgrammatik des Deutschen: Bd. 1 (2020)
dc.typebook
oapen.identifier.doi10.17885/heiup.bkgd.2020.1
oapen.relation.isPublishedBy83eb0236-463a-4213-8a0f-dc16011f70aa
oapen.relation.isbn9783968220321
oapen.relation.isbn9783968220338
oapen.pages160
oapen.place.publicationHeidelberg
dc.seriesnumber1
dc.abstractotherlanguageBausteine einer Korpusgrammatik des Deutschen ist eine neue Schriftenreihe, die am Leibniz-Institut für Deutsche Sprache in Mannheim (IDS) entsteht. Sie setzt sich zum Ziel, mit korpuslinguistischen Methoden die Vielfalt und Variabilität der deutschen Grammatik in großer Detailschärfe zu erfassen und gleichzeitig für die Validierbarkeit der Ergebnisse zu sorgen. Die erste Ausgabe enthält eine Einführung in die Reihe sowie vier als Kapitel einer neuen Grammatik gestaltete Texte: 1. Grundlegende Aspekte der Wortbildung, 2. Bau von und Umbau zu Adverbien, 3. Starke vs. schwache Flexion aufeinanderfolgender attributiver Adjektive und 4. Reihenfolge attributiver Adjektive. Die Ausgabe ist mit einer interaktiven Datenbank zu attributiven Adjektiven verknüpft.


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

open access
Except where otherwise noted, this item's license is described as open access