Show simple item record

dc.contributor.authorSteffen Wischmann*
dc.contributor.authorErnst Andreas Hartmann*
dc.date.accessioned2021-02-12T08:58:40Z
dc.date.available2021-02-12T08:58:40Z
dc.date.issued2018*
dc.date.submitted2018-07-20 16:08:54*
dc.identifier27333*
dc.identifier.urihttps://directory.doabooks.org/handle/20.500.12854/62940
dc.description.abstractAuf der Grundlage konkreter Forschungsprojekte im Kontext von Industrie 4.0 liefert dieses Fachbuch Szenarien der Gestaltung zukünftiger Industriearbeit. Diese Szenarien lassen sich mit einem einheitlichen Beschreibungsmodell darstellen; dieses Modell kann für weitere Gestaltungsprojekte in der industriellen Praxis herangezogen werden. Anhand dieser praxisnahen technisch-organisationalen Lösungen wird deutlich, wie die Zukunft der Arbeit in Industrie 4.0 unter dem Einsatz moderner Automatisierungs-, Robotik- und Assistenztechnologien – bezogen auf ganz spezifische Anwendungsszenarien – aussehen könnte.*
dc.languageGerman*
dc.subjectHD72-88*
dc.subject.otherArbeitsmodelle*
dc.subject.otherVeränderung der Arbeitswelt*
dc.subject.otherGestaltung von Arbeitssystemen*
dc.subject.otherArbeitsorganisation*
dc.subject.otherAutomatisierung*
dc.subject.otherDigitalisierung*
dc.subject.otherIndustrie 4.0*
dc.titleZukunft der Arbeit – Eine praxisnahe Betrachtung*
dc.typebook
oapen.identifier.doihttps://doi.org/10.1007/978-3-662-49266-6*
oapen.relation.isPublishedBy9fa3421d-f917-4153-b9ab-fc337c396b5a*
oapen.relation.isFundedBy316272f1-0003-4384-8a37-3684587f3ea7*
oapen.relation.isbn9783662492659*
oapen.relation.isbn9783662492666*
oapen.pages246*


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/
Except where otherwise noted, this item's license is described as https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/