Show simple item record

dc.contributor.authorGehmann, Ulrich [Hrsg.]*
dc.date.accessioned2021-02-12T07:53:37Z
dc.date.available2021-02-12T07:53:37Z
dc.date.issued2012*
dc.date.submitted2016-08-11 12:46:27*
dc.identifier19453*
dc.identifier.issn18603610*
dc.identifier.urihttps://directory.doabooks.org/handle/20.500.12854/62246
dc.description.abstractWas bedeuten virtuelle Welten heute, wie ist ihre Bandbreite der Erscheinungsformen und ihre Genese? Warum leben wir heute inmitten von Virtualisierungen alltäglicher Art, die uns so vertraut geworden sind als konstitutive Bestandteile unserer Lebenswelt, daß wir ihren eigentlichen Charakter nicht bemerken? Welchen Formatierungsprozessen unterliegen wir dabei? Wie wirkt sich das auf unser Alltagsverständnis und unsere Weltwahrnehmung aus?*
dc.languageGerman*
dc.relation.ispartofseriesTechnikdiskurse : Karlsruher Studien zur Technikgeschichte / Hrsg.: Karlsruher Institut für Technologie, Fak. für Geistes- u. Sozialwiss., Inst. für Geschichte, Abt. Technikgeschichte*
dc.subjectCB3-482*
dc.subject.otherVirtuelle Welten*
dc.subject.otherGenese virtueller Welten*
dc.subject.otherFormatierung*
dc.subject.otherVirtualisierung heute*
dc.subject.otherKapitalismus als Format*
dc.subject.otherUtopien des Alltags*
dc.titleVirtuelle und ideale Welten*
dc.typebook
oapen.identifier.doi10.5445/KSP/1000025299*
oapen.relation.isPublishedBy68fffc18-8f7b-44fa-ac7e-0b7d7d979bd2*
oapen.relation.isbn9783866447844*
oapen.pagesVIII, 222 p.*
oapen.volume8*


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/
Except where otherwise noted, this item's license is described as https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/