Show simple item record

dc.contributor.authorBerg, Kristian
dc.date.accessioned2021-02-10T12:58:18Z
dc.date.issued2019
dc.date.submitted2019-12-18 23:55
dc.date.submitted2020-01-07 16:47:06
dc.date.submitted2020-04-01T09:20:56Z
dc.identifier1006588
dc.identifierOCN: 1110716708
dc.identifierhttp://library.oapen.org/handle/20.500.12657/23558
dc.identifier.urihttps://directory.doabooks.org/handle/20.500.12854/39599
dc.description.abstractWie werden Wörter im Deutschen und im Englischen geschrieben? Wo sind Gemeinsamkeiten, wo sind Unterschiede? Diese Fragen werden aus morphologisch-graphematischer Perspektive bearbeitet. Es geht hier also nicht um Bezüge zwischen Schrift und Lautform (traditionell oft im Fokus der Graphematik), sondern um Korrespondenzen zwischen Schrift und Morphologie. Das betrifft zum einen den Aufbau von Morphemen. Welche Beschränkungen lassen sich hier für die Abfolge der Buchstaben formulieren? Was sind minimale, was sind prototypische Stämme und Affixe? Zum anderen geht es um Fragen der Einheitlichkeit (Wie uniform wird ein Morphem in der Schrift repräsentiert?) und der Eindeutigkeit (Wie distinkt verweist eine Schreibung auf ein Morphem?). Insgesamt zeigt sich, dass im Englischen eher Affixe verlässlich kodiert werden (oft eindeutig und einheitlich), während im Deutschen häufig Stämme einheitlich kodiert werden. Das sind zwei grundsätzlich unterschiedliche Strategien der Leseerleichterung.
dc.languageGerman
dc.relation.ispartofseriesKonvergenz und Divergenz
dc.rightsopen access
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::C Language::CF linguistics
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::C Language::CF linguistics::CFK Grammar, syntax & morphology
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::C Language::CF linguistics::CFL Palaeography (history of writing)::CFLA Writing systems, alphabets
dc.subject.othergrapheme
dc.subject.othermorpheme
dc.subject.otherwriting system
dc.titleDie Graphematik der Morpheme im Deutschen und Englischen
dc.typebook
oapen.identifier.doi10.1515/9783110604856
oapen.relation.isPublishedByaf2fbfcc-ee87-43d8-a035-afb9d7eef6a5
oapen.relation.isbn9783110604764;9783110605181;9783110604856
oapen.pages322
oapen.place.publicationBerlin/Boston
dc.seriesnumber10


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

open access
Except where otherwise noted, this item's license is described as open access