Show simple item record

dc.contributor.authorSteiner, Petra H.
dc.date.accessioned2021-02-10T12:58:18Z
dc.date.issued2018
dc.date.submitted2019-12-04 13:18:42
dc.date.submitted2020-04-01T12:17:18Z
dc.date.submitted2018-11-06 23:55
dc.date.submitted2019-12-04 13:18:42
dc.date.submitted2020-04-01T12:17:18Z
dc.date.submitted2018-12-01 23:55:55
dc.date.submitted2019-12-04 13:18:42
dc.date.submitted2020-04-01T12:17:18Z
dc.identifier1001806
dc.identifierOCN: 1076724019
dc.identifierhttp://library.oapen.org/handle/20.500.12657/28188
dc.identifier.urihttps://directory.doabooks.org/handle/20.500.12854/37775
dc.description.abstractLearning your whole life: This volume provides a profound insight into the developments and contributions to the professionalization of adult education.
dc.description.abstractDiese theoretische Verortung von Erwachsenenbildner_innen erlaubt es, die Profession mit ihren pluralen Strukturen und Vernetzungen sowie ihrer offenen und nicht strukturierten Qualifizierung zu fassen. Dafür werden bisherige Beiträge zur Professionalisierung der Erwachsenenbildung in einer Zusammenschau analysiert sowie ein neues Professionskonzept vorgelegt. Die beiden entwickelten Beschreibungsmodelle »Professionsspezifische Subkulturen« und »Soziale Welten in Arenen« ermöglichen es zudem, die Profession der Erwachsenenbildner_innen sowohl in ihrer Diversität als auch in ihrer bereits jetzt bestehenden Homogenität und Kohäsion zu erfassen. Die Studie liefert damit neue Ansatzpunkte für die wissenschaftliche und praktische Umsetzung von Professionalisierung.
dc.languageGerman
dc.relation.ispartofseriesPädagogik
dc.rightsopen access
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::J Society & social sciences::JN Education::JNA Philosophy & theory of education
dc.subject.otherProfessionalisation
dc.subject.otheroccupation
dc.subject.othersocial worlds
dc.subject.othercontinuing education
dc.subject.otherProfession
dc.subject.otherAdult education
dc.subject.otherFurther Education
dc.subject.otherCultural Theory
dc.subject.otherEducation
dc.subject.otherEducational Research
dc.subject.otherEducational Policy
dc.subject.otherSociology of Education
dc.subject.otherPedagogy
dc.subject.otherProfessionalisierung
dc.subject.otherBeruf
dc.subject.otherSoziale Welten
dc.subject.otherErwachsenenbildung
dc.subject.otherWeiterbildung
dc.subject.otherKulturtheorie
dc.subject.otherBildung
dc.subject.otherBildungsforschung
dc.subject.otherBildungspolitik
dc.subject.otherBildungssoziologie
dc.subject.otherPädagogik
dc.titleSoziale Welten der Erwachsenenbildung
dc.title.alternativeEine professionstheoretische Verortung
dc.typebook
oapen.identifier.doi10.14361/9783839443286
oapen.relation.isPublishedBy7e97f9b9-be2b-4d9c-a928-3c8ebdfa443c
oapen.relation.isbn9783837643282
oapen.collectionAustrian Science Fund (FWF)
oapen.pages264
oapen.place.publicationBielefeld
dc.abstractotherlanguageDiese theoretische Verortung von Erwachsenenbildner_innen erlaubt es, die Profession mit ihren pluralen Strukturen und Vernetzungen sowie ihrer offenen und nicht strukturierten Qualifizierung zu fassen. Dafür werden bisherige Beiträge zur Professionalisierung der Erwachsenenbildung in einer Zusammenschau analysiert sowie ein neues Professionskonzept vorgelegt. Die beiden entwickelten Beschreibungsmodelle »Professionsspezifische Subkulturen« und »Soziale Welten in Arenen« ermöglichen es zudem, die Profession der Erwachsenenbildner_innen sowohl in ihrer Diversität als auch in ihrer bereits jetzt bestehenden Homogenität und Kohäsion zu erfassen. Die Studie liefert damit neue Ansatzpunkte für die wissenschaftliche und praktische Umsetzung von Professionalisierung.
dc.notes2018-11-06 13:19:29, Funding Organization: FWF/ Grantor: Austrian Science Fund/ Number: PUB 499
dc.redirect1000574
dc.redirect1001519


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

open access
Except where otherwise noted, this item's license is described as open access