Export citation

Show simple item record

dc.contributor.authorRobertson-von Trotha, Caroline Y.
dc.date.issued2009
dc.date.submitted2012-07-26 00:00:00
dc.date.submitted2020-04-01T15:18:36Z
dc.identifier422350
dc.identifierOCN: 1030813958
dc.identifierhttp://library.oapen.org/handle/20.500.12657/34507
dc.identifier.urihttps://directory.doabooks.org/handle/20.500.12854/37768
dc.description.abstractnot yet available
dc.description.abstractDie Beschäftigung mit SQ-Konzepten hat durch die aktuellen bildungspolitischen Debatten und Vorgaben neue Impulse erfahren. Der Band stellt neben Grundsatzüberlegungen zum Bildungsbegriff Beispiele einzelner Hochschulen und die Arbeit der Forschung vor. Vertreter der Wirtschaft erläutern ihre Personalauswahl, die Bereiche Interkulturelle, Gender- und Medienkompetenz sowie Interdisziplinarität werden diskutiert. Dies besonders in Hinblick auf technische Hochschulen und deren besondere Anforderungen.
dc.languageGerman
dc.relation.ispartofseriesProblemkreise der angewandten Kulturwissenschaft / ZAK, Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale
dc.rightsopen access
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::J Society & social sciences::JF Society & culture: general::JFC Cultural studies
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::J Society & social sciences::JN Education
dc.subject.othercultural studies
dc.subject.otherbildung
dc.subject.otherkulturwissenschaft
dc.subject.otherschlüsselkompetenz
dc.subject.othereducation
dc.subject.otherkey competency
dc.subject.otherStudent
dc.titleSchlüsselqualifikationen für Studium, Beruf und Gesellschaft
dc.title.alternativeTechnische Universitäten im Kontext der Kompetenzdiskussion
dc.typebook
oapen.identifier.doi10.26530/OAPEN_422350
oapen.relation.isPublishedBy68fffc18-8f7b-44fa-ac7e-0b7d7d979bd2
virtual.oapen_relation_isPublishedBy.publisher_nameKIT Scientific Publishing
virtual.oapen_relation_isPublishedBy.publisher_websitehttp://www.ksp.kit.edu/
oapen.pages584
oapen.place.publicationKarlsruhe
dc.seriesnumber14
dc.abstractotherlanguageDie Beschäftigung mit SQ-Konzepten hat durch die aktuellen bildungspolitischen Debatten und Vorgaben neue Impulse erfahren. Der Band stellt neben Grundsatzüberlegungen zum Bildungsbegriff Beispiele einzelner Hochschulen und die Arbeit der Forschung vor. Vertreter der Wirtschaft erläutern ihre Personalauswahl, die Bereiche Interkulturelle, Gender- und Medienkompetenz sowie Interdisziplinarität werden diskutiert. Dies besonders in Hinblick auf technische Hochschulen und deren besondere Anforderungen.


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

open access
Except where otherwise noted, this item's license is described as open access