Show simple item record

dc.contributor.authorRothe, Georg
dc.date.accessioned2021-02-10T12:58:18Z
dc.date.issued2008
dc.date.submitted2012-07-26 00:00:00
dc.date.submitted2020-04-01T15:18:16Z
dc.identifier422394
dc.identifierOCN: 874266003
dc.identifierhttp://library.oapen.org/handle/20.500.12657/34496
dc.identifier.urihttps://directory.doabooks.org/handle/20.500.12854/34768
dc.description.abstractnot yet available
dc.description.abstractDie Studie analysiert die berufliche Aus- und Weiterbildung in Deutschland und stellt sie dem Ziel der EU, einen mobilitätsfördernden europäischen Bildungsraum einzurichten, gegenüber. Ein Vergleich mit der beruflichen Bildung in anderen europäischen Staaten ist einbezogen. Die Untersuchung präsentiert Vorschläge zur Überwindung der Schwächen des deutschen Systems, die auch zur Sicherung der dualen Ausbildung in Betrieb und Berufsschule beitragen sollen.
dc.languageGerman
dc.relation.ispartofseriesReihe Materialien zur Berufs- und Arbeitspädagogik der Projektgruppe Vergleichende Berufspädagogik
dc.rightsopen access
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::J Society & social sciences::JN Education::JNB History of education
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::J Society & social sciences::JP Politics & government::JPA Political science & theory
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::Y Children's, Teenage & educational::YQ Educational material::YQF Educational: Languages other than English
dc.subject.othervergleich
dc.subject.othercomparative study
dc.subject.otherausbildung
dc.subject.otherberufsausbildung
dc.subject.othereducation
dc.subject.otherprofessional training
dc.subject.otherDeutschland
dc.subject.otherErwachsenen- und Weiterbildung
dc.subject.otherEuropäische Union
dc.titleBerufliche Bildung in Deutschland
dc.title.alternativeDas EU-Reformprogramm "Lissabon 2000" als Herausforderung für den Ausbau neuer Wege beruflicher Qualifizierung im lebenslangen Lernen
dc.typebook
oapen.identifier.doi10.26530/OAPEN_422394
oapen.relation.isPublishedBy68fffc18-8f7b-44fa-ac7e-0b7d7d979bd2
oapen.pages558
oapen.place.publicationKarlsruhe
dc.seriesnumber14
dc.abstractotherlanguageDie Studie analysiert die berufliche Aus- und Weiterbildung in Deutschland und stellt sie dem Ziel der EU, einen mobilitätsfördernden europäischen Bildungsraum einzurichten, gegenüber. Ein Vergleich mit der beruflichen Bildung in anderen europäischen Staaten ist einbezogen. Die Untersuchung präsentiert Vorschläge zur Überwindung der Schwächen des deutschen Systems, die auch zur Sicherung der dualen Ausbildung in Betrieb und Berufsschule beitragen sollen.


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

open access
Except where otherwise noted, this item's license is described as open access