Export citation

Show simple item record

dc.contributor.authorKreisel, Werner,
dc.contributor.authorReeh, Tobias,
dc.date.issued2019
dc.date.submitted2019-12-18 03:00:25
dc.date.submitted2020-04-01T09:21:13Z
dc.identifier1006580
dc.identifierOCN: 1147265061
dc.identifierhttp://library.oapen.org/handle/20.500.12657/23565
dc.description.abstractThe central task of tourism research is to advocate for sustainability. In order to do justice to the various components relating to tourism, such as aspects of the natural and cultural landscape as well as the economic, sociocultural and political situation, an integrative approach is necessary. The “landscape” is the foundation of tourism. Landscapes have their own value, a value that visitors and even locals are often not conscious of. “Landscape interpretation” and “heritage interpretation” attempt to remedy this defi cit by defi ning, vividly presenting and “staging” the essential aspects of a landscape. This makes it possible to enhance awareness of the value of a landscape and its need to be protected, thereby achieving a positive change in the behaviour of visitors. The present volume introduces various initiatives, which illustrate the importance of landscape interpretation for tourism research.
dc.description.abstractDie zentrale Aufgabe der Tourismusforschung ist es, Advokat der Nachhaltigkeit zu sein. Um den verschiedenen den Tourismus betreffenden Komponenten, also den natur- und kulturlandschaftlichen, wirtschaftlichen, sozio-kulturellen und politischen Aspekten Rechnung tragen zu können, ist ein integrativer Ansatz nötig. Die „Landschaft“ stellt die Grundlage des Tourismus dar. Landschaften haben ihren eigenen Wert, dessen sich die Besucher, aber auch die Bewohner häufig nicht bewusst sind. Diesem Defizit versucht die „Landschaftsinterpretation“ abzuhelfen, indem sie die wesentlichen landschaftlichen Aspekte definiert, anschaulich vorstellt und inszeniert. Dadurch kann das Bewusstsein für den Wert einer Landschaft und ihre Schutzwürdigkeit gesteigert und das Verhalten der Besucher positiv verändert werden. Der vorliegende Band stellt verschiedene Initiativen vor, anhand derer die Bedeutung der Landschaftsinterpretation für die Tourismusforschung deutlich wird.
dc.languageEnglish
dc.languageGerman
dc.rightsopen access
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::R Earth sciences, geography, environment, planning
dc.subject.othersustainability
dc.subject.otherawareness
dc.subject.otherprotection
dc.titleTourism Research and Landscape Interpretation - Tourismusforschung und Landschaftsinterpretationen
dc.typebook
oapen.identifier.doi10.17875/gup2019-1227
oapen.relation.isPublishedByaf9011e0-03b9-4a5c-9ae6-b9da4898d1b2
virtual.oapen_relation_isPublishedBy.publisher_nameUniversitätsverlag Göttingen
virtual.oapen_relation_isPublishedBy.publisher_websitehttp://www.univerlag.uni-goettingen.de/
dc.abstractotherlanguageDie zentrale Aufgabe der Tourismusforschung ist es, Advokat der Nachhaltigkeit zu sein. Um den verschiedenen den Tourismus betreffenden Komponenten, also den natur- und kulturlandschaftlichen, wirtschaftlichen, sozio-kulturellen und politischen Aspekten Rechnung tragen zu können, ist ein integrativer Ansatz nötig. Die „Landschaft“ stellt die Grundlage des Tourismus dar. Landschaften haben ihren eigenen Wert, dessen sich die Besucher, aber auch die Bewohner häufig nicht bewusst sind. Diesem Defizit versucht die „Landschaftsinterpretation“ abzuhelfen, indem sie die wesentlichen landschaftlichen Aspekte definiert, anschaulich vorstellt und inszeniert. Dadurch kann das Bewusstsein für den Wert einer Landschaft und ihre Schutzwürdigkeit gesteigert und das Verhalten der Besucher positiv verändert werden. Der vorliegende Band stellt verschiedene Initiativen vor, anhand derer die Bedeutung der Landschaftsinterpretation für die Tourismusforschung deutlich wird.


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

open access
Except where otherwise noted, this item's license is described as open access