Show simple item record

dc.contributor.editorLabouvie, Eva
dc.date.accessioned2023-08-08T04:48:27Z
dc.date.available2023-08-08T04:48:27Z
dc.date.issued2023
dc.date.submitted2023-08-02T16:02:32Z
dc.identifierONIX_20230802_9783839464953_20
dc.identifierhttps://library.oapen.org/handle/20.500.12657/74733
dc.identifier.urihttps://directory.doabooks.org/handle/20.500.12854/112045
dc.description.abstractGewalt im Kontext von Geschlechtszugehörigkeit ist seit jeher trauriger Alltag. Wie wurden und werden Gewalttaten konstruiert und wer verübt sie in welcher Form? Diesen und vielen weiteren Fragen gehen die Beiträger*innen aus einem transdisziplinären Blickwinkel über einen Zeitraum von sechs Jahrhunderten nach. Dabei nehmen sie die Verschränkungen von Geschlecht und Gewalt multiperspektivisch in den Blick und decken in unterschiedlichen Räumen und Zeiten eine große Bandbreite an Kontexten, Formen, Praktiken und Wahrnehmungen von Gewalt auf. Ihre Analysen provozieren den historischen Vergleich und fragen nach Kontinuitäten bis in die Gegenwart, aber auch nach Brüchen, Widersprüchen und Gleichzeitigkeiten.
dc.languageGerman
dc.relation.ispartofseriesGender Studies
dc.rightsopen access
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::J Society & social sciences::JF Society & culture: general::JFS Social groups::JFSJ Gender studies, gender groups
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::J Society & social sciences::JF Society & culture: general::JFF Social issues & processes::JFFE Violence in society
dc.subject.classificationbic Book Industry Communication::H Humanities::HB History::HBT History: specific events & topics::HBTB Social & cultural history
dc.subject.otherGewalt
dc.subject.otherGewaltforschung
dc.subject.otherInvektivitätsforschung
dc.subject.otherGeschlecht
dc.subject.otherGender
dc.subject.otherGeschlechterforschung
dc.subject.otherKörper
dc.subject.otherHäusliche Gewalt
dc.subject.otherKriminalprävention
dc.subject.otherSexualität
dc.subject.otherDiskurs
dc.subject.otherMetoo
dc.subject.otherKonflikt
dc.subject.otherDiskriminierung
dc.subject.otherUnterdrückung
dc.subject.otherMobbing
dc.subject.otherEhre
dc.subject.otherEhrenmord
dc.subject.otherGeschlechterungleichheit
dc.subject.otherKrieg
dc.subject.otherGewaltsystem
dc.subject.otherHate Speech
dc.subject.otherGender Studies
dc.subject.otherGeschlechtergeschichte
dc.subject.otherZeitgeschichte
dc.subject.otherViolence
dc.subject.otherBody
dc.subject.otherSexuality
dc.subject.otherDiscourse
dc.subject.otherConflict
dc.subject.otherDiscrimination
dc.subject.otherSuppression
dc.subject.otherHonor Killing
dc.subject.otherWar
dc.subject.otherGender History
dc.subject.otherContemporary History
dc.titleGeschlecht, Gewalt und Gesellschaft
dc.title.alternativeInterdisziplinäre Perspektiven auf Geschichte und Gegenwart
dc.typebook
oapen.identifier.doi10.1515/9783839464953
oapen.relation.isPublishedBy7e97f9b9-be2b-4d9c-a928-3c8ebdfa443c
oapen.relation.isFundedBy827a2cd6-84f1-41f9-b012-13b9012b1d36
oapen.relation.isbn9783839464953
oapen.relation.isbn9783837664959
oapen.imprinttranscript Verlag
oapen.pages378
oapen.place.publicationBielefeld
oapen.grant.number[...]
dc.relationisFundedBy827a2cd6-84f1-41f9-b012-13b9012b1d36
dc.abstractotherlanguageGewalt im Kontext von Geschlechtszugehörigkeit ist seit jeher trauriger Alltag. Wie wurden und werden Gewalttaten konstruiert und wer verübt sie in welcher Form? Diesen und vielen weiteren Fragen gehen die Beiträger*innen aus einem transdisziplinären Blickwinkel über einen Zeitraum von sechs Jahrhunderten nach. Dabei nehmen sie die Verschränkungen von Geschlecht und Gewalt multiperspektivisch in den Blick und decken in unterschiedlichen Räumen und Zeiten eine große Bandbreite an Kontexten, Formen, Praktiken und Wahrnehmungen von Gewalt auf. Ihre Analysen provozieren den historischen Vergleich und fragen nach Kontinuitäten bis in die Gegenwart, aber auch nach Brüchen, Widersprüchen und Gleichzeitigkeiten.


Files in this item

FilesSizeFormatView

There are no files associated with this item.

This item appears in the following Collection(s)

Show simple item record

open access
Except where otherwise noted, this item's license is described as open access