Now showing items 1-20 of 46

    • Schurig, Antonia (2020)
      Zusammenfassung Um auch die unbeabsichtigten Folgen ihrer Politik zu ermitteln, unternehmen Regierungen umfassende Gesetzesfolgenabschätzungen. Immer häufiger lassen sie sich dabei von unabhängigen Expertengremien ...
    • Gruber, Sabine (2020)
      Zusammenfassung Wie setzt man einen Kontrapunkt zum Kapitalismus? Die Solidarische Landwirtschaft verfügt über Bewältigungsstrategien, mit denen die Widersprüche zwischen sozialen und ökonomischen Anforderungen überbrückt ...
    • Eder, Antonia; Bühler, Jill (2016)
      Der Band verfolgt ein epochenumspannendes, zugleich aber bildungspolitisch hochaktuelles Phänomen: Das Unnütze Wissen in der Literatur. Er geht anhand des in unserer selbsternannten ›Wissensgesellschaft‹ just vieldiskutierten ...
    • Geminn, Christian; Roßnagel, Alexander (2020)
      Das Buch führt nach zwei Jahren Erfahrung mit der Datenschutz-Grundverordnung eine Evaluation aus Verbrauchersicht durch und präsentiert 33 einfache konkrete Vorschläge, ihren Text zu verbessern, um ihre Ziele besser zu ...
    • Schaupp, Walter; Platzer, Johann (2020)
      Zusammenfassung Derzeit kommt es auf verschiedenen Gebieten zu einer zunehmenden Optimierung und Transformation des menschlichen Körpers durch die modernen Biotechnologien. Das betrifft nicht nur Eingriffe in das menschliche ...
    • Bauer, Eva-Maria (2020)
      Unter dem Begriff der Aneignung werden verschiedene Formen der Übernahme urheberrechtlich geschützter Werke untersucht. Schon in den 1970ern nutzten Künstler der Appropriation Art Kopien für ihre Kunstwerke. Mit der ...
    • Ruckenbauer, Hans-Walter; Kröll, Wolfgang; Schaupp, Walter; Platzer, Johann (2020)
      Zusammenfassung Die Covid-19-Pandemie hat zu radikalen Eingriffen in die Gesundheitsversorgung und das soziale Leben geführt, deren Effizienz und Angemessenheit aktuell immer stärker ins Zentrum von Auseinandersetzungen ...
    • Matzat, Johanna Sophie (2020)
      Zusammenfassung Die Studie zeigt, dass etwas Alltägliches wie das Heizen in privaten Haushalten ein komplexes soziales Phänomen darstellt. Technologische Entwicklungen wie Passivhäuser und smarte Heizungssteuerungen können ...
    • Jahn, Matthias; Kinzig, Jörg; Altenhain, Karsten (2020)
      Zusammenfassung Bei der sogenannten Verständigung in Strafverfahren handelt es sich um ein seit langer Zeit stark umstrittenes Rechtsinstitut. Im Jahr 2013 hat das Bundesverfassungsgericht den dazu ergangenen Regelungen ...
    • Eifert, Martin (2020)
      Der Band untersucht, mit welchen Methoden digitale Disruptionen und Transformationen in Recht und Rechtswissenschaft verarbeitet und wie zentrale Kategorien des Rechts darauf eingestellt werden können. Die Folgen des ...
    • Müller, Manuel (2021)
      Zusammenfassung In der Krise von 1989/90 boten die Verhandlungen über den Vertrag von Maastricht beste Voraussetzungen für einen europäischen Verfassungsmoment. Doch die öffentliche Debatte blieb fragmentiert und an ...
    • Richter, Sonja; Fischer, Jörn; Haas, Benjamin; Wenzel, Jan; Bonus, Stephanie; Gille, Christoph (2020)
      Zusammenfassung Der Voluntaris Sonderband vertieft die Diskussion der ersten wissenschaftsorientierten Fachtagung zu entwicklungspolitischen Freiwilligendiensten, die im September 2018 an der TH Köln anlässlich des 10-jährigen ...
    • Harnischmacher, Michael; Sengl, Michael; Hohlfeld, Ralf; Heinke, Elfi; Lehner, Lea (2020)
      Zusammenfassung Desinformation ist eine Konstante der politischen Kommunikation. Doch mit der Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der Vereinigten Staaten und der Brexit-Abstimmung in Großbritannien erhielten bewusst lancierte ...
    • Brückner, Benjamin (2019)
      Nur wenige Wissensgegenstände haben im 19. Jahrhundert eine ähnliche Auseinandersetzung erfahren wie die biologische Vererbung. Dabei ist Vererbung nicht nur ein zentrales Konzept innerhalb der Evolutionsbiologie, der ...
    • Albrecht, Kristin Y. (2020)
      Als „syphilis of the law“ (Bentham) und „Krücken“ (Jhering) verdammt, wird seit über 2000 Jahren immer wieder die Ausrottung von Rechtsfiktionen gefordert. Genauso leidenschaftlich werden sie aber auch als höchst wertvoll ...
    • Horn, Konstantin (2020)
      Der Zusammenschluss von Daimler-Benz und Chrysler war der erste grenzüberschreitende Merger of Equals, an dem eine börsennotierte deutsche Aktiengesellschaft beteiligt war. In wirtschaftlicher Hinsicht sollte sich diese ...
    • Engels, Gwendolin (2013)
      Ähnlichkeit, Recht des Souveräns, Marter und Tragödie. Repräsentation, Recht der Gesellschaft, reformierte Strafen und Komödie. Humanwissenschaften, Disziplin, Gefängnis und Roman: Von der Forschung bisher gänzlich unbemerkt, ...
    • Gölz, Olmo; Brink, Cornelia (2020)
      Heldenerzählungen berichten von Gewalt, dem vorsätzlichen Übergriff auf den Körper eines anderen gegen dessen Willen. In der Gewalttat kulminieren Mut und Entschlossenheit, Regelverachtung und Handlungsmacht, sie erscheint ...
    • Heckelmann, Martin (2006)
      Das Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten, um auf die Aktionäre im Rahmen der Hauptversammlung zuzugehen. Die Arbeit stellt die relevanten Techniken vor und untersucht deren Zulässigkeit bei der Vorbereitung und ...
    • Bergengrue, Maximilian; Wunberg, Gotthart; Renner, Ursula; Schnitzler, Günter; Neumann, Gerhard (2016)
      Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Es bietet neben der Veröffentlichung bisher unpublizierter Briefwechsel Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der ...